Brachypelma Smithi


 

Herkunft: Mexiko

Lebensraum: Boden

Körperlänge: 6 - 8 cm

Verhalten: sehr friedlich

Die Brachypelma smithi, auch Rotknievogelspinnen genannt ist eine der wesensruhigsten Vogelspinnen die bekannt sind. Sie ist eine am Bodenbewohnende Bombardier-Spinne die zur Verteidigung Brennhare abwirft. Die Lebenserwartung dieser Art ist mit bis zu 20 Jahren recht hoch. Der Giftbiss der Brachypelma smithi ist schmerzhaft, da die Beißklauen bei ausgewachsenen Weibchen bis zu 1,5cm lang werden. Die Wirkung ist jedoch nur gering und vergleichbar mit dem Gift einer Wespe. Einzig bei Allergikern kann es zu einer Reaktion kommen.

 


 

Besucher

Heute 2

Gestern 93

Woche 285

Monat 1945

Insgesamt 568865

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

Kontakt

Wolfgang Krüger


fon +49 3443 303393

funk +49 173 2355187

mail info@visionmaster.de